SCHWEDENHAUS | NORWEGISCHES LANDHAUS: Grundrisse Haus "Bjarne"

 

Das norwegische Landhaus Bjarne ist äußerst gut durchdacht. Landaus Bjarne fällt nicht nur durch sein besonders schönes Äußeres auf, sondern auch durch seine durchaus als "nicht alltäglich" zu bezeichnenden Raumaufteilung.  

Zu dieser besonderen Raumaufteilung ließen sich unserer Planer aufgrund der sehr ungewöhnlichen Proportion dieses Landhauses verleiten. 

Das besondere an der Raumaufteilung im Erdgeschoss ist, das gleich mehrere Räume in einer Art Ringverbund zusammen geschlossen wurden: vom Flur aus gelangt man zuerst in die Wohnküche, von dort aus kommt man durch eine schöne Schiebetür in das Esszimmer, vom Esszimmer aus gelangt am wiederum direkt in das helle Wohnzimmer und vom Wohnzimmer kommt man durch eine Doppeltür, mit sehr schönen Glaseinsätzen, wieder zurück in den Flur. 

Von der sehr seltenen Haustiefe profitiert auch das Obergeschoss. Obwohl das Schwedenhaus Bjarne keinen Kniestock hat, stören die Dachschrägen so gut wie gar nicht, da die Zimmer eine sehr große Raumbreite aufweisen. 

Im Obergeschoss des Landhauses befinden sich drei sehr große Schlafzimmer, ein ebenso großes Bad und eine traumhaft schöne Wohndiele. Eine in diesem Bereich platzierte Gaube sorgt für einen schönen Ausblick und für viel Tageslicht.

Erfüllt das norwegische Landhaus Bjarne auch Ihre Bauträume? 

   

Norwegerhaus 29
Für eine vergößerte Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild. Es öffnet sich dann ein neues Fenster mit einer Großansicht.

 

 

 

weiter zur Seite: Schwedenhaus Landhaus

 

zurück zur Startseite: SCHWEDENHAUS


Link zur Preisanfrage / Katalogbestellung
Link zurück zur Häuserübersicht
Link zu den Ansichten dieses Hauses