SCHWEDENHAUS | NORDISCHES STADTHAUS: Grundrisse Haus "Eric"

Mal ganz ehrlich – genau so stellt man sich ein Schwedenhaus vor. Rote Fassade, schöne Fensterpartien, großzügiger und geschützter Eingangsbereich …. Schwedenhaus Eric ist einfach ein Idyll.

Und das Beste daran ist, dass Haus Eric nicht nur sehr gut aussieht, sondern auch ein sehr funktionales und gut geplantes Holzhaus ist.

Im Erdgeschoss dominiert der große Koch-, Ess- und Wohnbereich. Ein zusätzliches Zimmer im Erdgeschoss stellt Ihnen eine flexible Raumreserve. Dessen denkbare Nutzung ist vielfältig: es kann als Arbeits- oder Gästezimmer, als Bibliothek oder auch als Kinder- bzw. Jugendzimmer genutzt werden.  Im Dachgeschoss, dass dank des sehr hohen Kniestocks (1,60 m) besonders viel Raum bietet, wird geschlafen, gebadet, gespielt. Ein an das Schlafzimmer angegliederte Kleiderkammer und eine Walk-In-Dusche im Badezimmer runden die  Highlights des Dachgeschosses gekonnt ab. Tradition und Moderne. Funktion und Wohlgefühl – Eric bietet einfach alles! 

 

skandinavisches, norwegisches Holzhaus 41
Für eine vergößerte Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild. Es öffnet sich dann ein neues Fenster mit einer Großansicht.

 

 

 

weiter zur Seite: nordisches Haus

 

zurück zur Startseite: SCHWEDENHAUS

Link zur Preisanfrage / Katalogbestellung
Link zurück zur Häuserübersicht
Link zu den Ansichten dieses Hauses